Autor: Helene Giss

  • RKST und Schwäbische U8-Meisterschaft in Augsburg

    RKST und Schwäbische U8-Meisterschaft in Augsburg

    Vom 17.-18.2. fand in Augsburg ein weiteres RKST statt. Nachdem es zu einer Terminkollision gekommen war, wurde die Schwäbische Meisterschaft einfach in das RKST integriert. Leider wurde diese Möglichkeit nur von genau drei schwäbischen Kindern genutzt, sodass Marlene, Theodor und Yining die Qualifikation zur Bayrischen sowie den Schwäbischen Meistertitel unter sich auspielen konnten. Yining startete…

  • Schwäbische Einzelmeisterschaft in Violau

    Schwäbische Einzelmeisterschaft in Violau

    Vom 12.-15.2. fanden in Violau die schwäbischen Einzelmeisterschaften statt. Der SC Dillingen war vermutlich mit so vielen Mitgliedern, wie noch nie zuvor? vor Ort. Zwei Spielerinnen, fünf Spieler und eine Betreuerin widmeten sich dort, statt ausgelassen Fasching zu feiern, dem Denksport. In der U16 gingen unsere zwei „Newcomer“ Mike und Dominic an den Start. Während…

  • Bayr. Rapid-Turnier in Neumarkt

    Bayr. Rapid-Turnier in Neumarkt

    Um sich für die Schwäbische Einzelmeisterschaft warm zu spielen, ging es für Yining, Annika und Marlene zum ersten bayrischen Rapid-Turnier im neuen Jahr in Neumarkt. In der U8 hatte Marlene einen sehr guten Start mit 3/3. In Runde 4 saß sie dem späteren Turniersieger Simon Roscher gegenüber. In vorteilhafter Stellung übersah sie leider den Gewinnweg…

  • Marlene und Yining beim 6. Tigersprung-Turnier in Günzburg

    Marlene und Yining beim 6. Tigersprung-Turnier in Günzburg

    Zur gleichen Reihe wie das Turnier in Berlin gehört auch das Tigersprung-Turnier das von der Schachschule Jussupow in Günzburg. Aufgrund der Bekanntheit der Familie Jussupow und des gezielten Trainings für junge Nachwuchstalente war das Turnier dort vergleichsweise stark besetzt. Marlene und Yining ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Bei Yining lief es am…

  • Impressionen von der Weihnachtsfeier 2023

    Impressionen von der Weihnachtsfeier 2023

    Nachdem das Training mittlerweile nicht mehr im Cafe Holzbock, sondern im Colleg stattfindet, wurde dieses Jahr versuchsweise die Weihnachtsfeier auch dorthin verlegt. Da das Jugendtraining aktuell gut besucht ist, konnten wir erfreulicherweise viele Gäste begrüßen, die dann auch bei der Durchführung der Weichnachtsfeier mithalfen und sich beispielsweise auch um die Bewirtung kümmerten. Herzlichen Dank dafür.…

  • Dillingen 1 – Kempten 1

    Am 4. Spieltag der Regionalliga Süd-West (für uns eigtl der 3. Spieltag) waren unsere schwäbischen Kollegen aus Kempten zu Gast. Aufgrund von kurzfristigen Erkrankungen reisten die Kemptener nur zu siebt an und ich hatte nach einer Stunde einen kampflosen Sieg erzielt! Trotzdem wurde es noch sehr spannend. Nachdem Korbi, die beiden Ulis, Wolfgang und Peter…

  • Dillinger Schachjugend beim Rapid-Turnier in Königsbrunn

    Dillinger Schachjugend beim Rapid-Turnier in Königsbrunn

    Am 07.01. fand in Königsbrunn das erste Turnier der Schwäbischen Rapid-Serie statt. Wir waren mit einer 11-köpfigen Delegation vor Ort. Nachdem es zunächst große Anlaufschwierigkeiten (mehr als eine Stunde Verspätung aufgrund technischer Probleme) gab, kam das Turnier dann doch noch gut in Gang. In der „Königsklasse“ nahmen Mike und unser Neumitglied Dominic teil. Beide sind…

  • Helene und Annika beim Dreikönigsturnier in Garching

    Helene und Annika beim Dreikönigsturnier in Garching

    Auf der Suche nach einem Schachturnier in den Weihnachtsferien stieß ich auf das Garchinger Dreikönigsturnier. Nachdem in der Teilnehmerliste auch viele Kinder und Jugendliche zu finden waren, machten Annika und ich uns auf den Weg nach München. Annika spielte ein solides Turnier und konnte am Ende drei Punkte aus neun Partien und sehr viel Erfahrung…

  • Münchener SC 3 – SC Dillingen 1

    Am zweiten Spieltag in der Regionalliga Süd-West ging es für uns zum Münchner SC. Da wir leider sehr ersatzgeschwächt waren, rechneten wir uns nicht allzu viel aus. Doch nicht nur bei uns ist es manchmal schwierig, acht „Mann“ zusammenzubringen. Unser Gegner hatte noch größere Probleme – krankheitsbedingt mussten zwei Bretter frei gelassen werden, sodass wir…

  • SC Dillingen 1 – SF Augsburg 2

    Zum Start in die neue Saison der Regionalliga Süd-West hatten wir die Schachfreunde aus Augsburg zu Gast. Es entwickelte sich ein sehr spannender Mannschaftskampf mit teilweise sehr wilden und unübersichtlichen Stellungen. Michael Reif erwischte seinen Gegner auf dem falschen Fuß und konnte uns so schon sehr früh in Führung bringen – so etwas ist für…