Willkommen auf der Homepage des Schachclubs Dillingen

Letzte Schachnews:

Im Alter von 100 Jahren ist unser ehemaliger Vorstand Siegfried Sieber im Seniorenheim in Westheim verstorben. Nachdem er 1950 als Studienprof. im Albertus-Gymnasium Lauingen eingestellt wurde, trat er dem dortigen Schachclub bei. Nach der Versetzung nach Dillingen wechselte er 1961 zum Schachclub Dillingen und wurde ein Jahr später an die ... [mehr]

Es wird enger für die 1. Mannschaft des Dillinger Schachclubs, den Erhalt in der Landesliga Süd zu halten. In der dritten Runde traf sie ersatzgeschwächt auf das Team aus Freising, hoffte aber trotzdem, die ersten Punkte einfahren zu können. Leider ging der Wunsch nicht in Erfüllung, denn die Dillinger schafften ... [mehr]

In der dritten Mannschaft setzen die Donaustädter Jugendspieler ein, damit sie Freude am Schachsport und Spielerfahrungen sammeln sollen. Die vier Spieler vertraten die Farben der Dillinger zum ersten Mal in einem Punktspiel, die 0:4 Niederlage spielte nur eine Nebenrolle. Erfreulich, dass der achtjährige Tautfest lange Zeit mithalten konnte, auch die ... [mehr]

Ohne großen Erwartungen traten Dillingens Schachspieler in der 2. Runde der Landesliga Süd beim Tabellenführer SC Rottal Inn an. Der Gastgeber trat fast komplett an, Dillingen musste ohne ihre besten beiden Spieler antreten. Am Spitzenbrett gelang FM Korbinian Nuber im Endspiel ein Bauerngewinn, sein Gegner konnte die Partie remis ... [mehr]

Dillingen 2 erkämpft sich ein 4-4 gegen Donauwörth

Nach einem Auftaktsieg gegen Gundelfingen ging es für uns in der zweiten Runde nach Donauwörth. Nicole und Uli mussten mit der 1. Mannschaft nach Rottal fahren, dafür konnte ich mein 2.Mannschaftsdebut in dieser Saison feiern. Nominell waren wir etwas schwächer als die Donauwörther, ... [mehr]