Kategorie: Turnier

  • Annika und Marlene auf Burg Wernfels

    Annika und Marlene auf Burg Wernfels

    Vom 1.-5.4. fanden „wie immer“ die bayerischen Jugendmeisterschaften statt. Die Mädchen spielen dabei in Wernfals auf einer echten Burg mit Prinzessinnen Ambiente. Für den SC Dillingen gingen Annika und Marlene in der U10w an den Start. Während Annika an Position 6 gesetzt war und um die Qualifikation für die Deutsche mitspielen wollte, ging es für…

  • Uli gewinnt das Leipheimer Osterturnier

    Uli gewinnt das Leipheimer Osterturnier

    Am Karsamstag fand das schon traditionelle Leipheimer Osterturnier statt. Nachdem die Lokalität nach der Corona-Pause wechseln musste, findet leider nicht mehr zeitgleich das Kinder- und Jugendturnier statt. Deshalb war der SC Dillingen in diesem Jahr nicht so zahlreich vertreten. Genauer gesagt sogar nur mit einem – sehr erfolgreichen- Spieler. Uli Bäuml spielte ein starkes Turnier…

  • Nicole und Helene in der 2. Damenbundesliga aktiv

    Nicole und Helene in der 2. Damenbundesliga aktiv

    Nachdem es im Schach deutlich weniger Frauen als Männer gibt, ist es erlaubt, dass in den Damenmannschaften mit Gastspielerinnen gespielt wird. So ist Nicole schon viele Jahre für die SG Augsburg aktiv und ich spiele seit einiger Zeit für die Mannschaft von Bayern München. Dieses Wochenende fanden die letzten beiden Runden der Saison in Regensburg…

  • Schachfestival in Bad Wörishofen

    Nicht nur unsere Jugend ist aktiv, sondern auch unsere Erwachsenen/Senioren sind bei Turnieren aktiv. Aktuell spielen Uli und Wolfgang beim Schachfestival in Bad Wörishofen mit. Wir drücken den beiden die Daumen, dass sie noch viele Punkte sammeln können. Hier geht es zu den Ergebnissen.

  • 1. Offene Mädchenmeisterschaft des KV Augsburg

    1. Offene Mädchenmeisterschaft des KV Augsburg

    Am ersten Märzwochenende fand in Augsburg ein tolles Turnier für Mädchen statt. Die SG Augsburg ist schon lange sehr aktiv im Frauen- und Mädchenschach, sodass ich die Initiative als neue Schwäbische Mädchenreferentin sehr schätze. Leider war die Beteiligung trotz Werbung und besten Spielbedingungen sehr gering. Insgesamt nahmen nur sieben Mädchen am Turnier teil. Annika ging…

  • RKST in München

    RKST in München

    Letztes Wochenende ging es für unsere Youngstars Yining und Marlene zum nächsten RKST Turnier nach München. Hier trafen wir auf viele bekannte Gesichter. Insgesamt darf jedes Kind an bis zu vier solchen Turniere teilnehmen. Für Marlene war es das vierte und für Yining das dritte RKST in dieser Saison. Beide gaben unter tollen Turnierbedinungen ihr…

  • RKST und Schwäbische U8-Meisterschaft in Augsburg

    RKST und Schwäbische U8-Meisterschaft in Augsburg

    Vom 17.-18.2. fand in Augsburg ein weiteres RKST statt. Nachdem es zu einer Terminkollision gekommen war, wurde die Schwäbische Meisterschaft einfach in das RKST integriert. Leider wurde diese Möglichkeit nur von genau drei schwäbischen Kindern genutzt, sodass Marlene, Theodor und Yining die Qualifikation zur Bayrischen sowie den Schwäbischen Meistertitel unter sich auspielen konnten. Yining startete…

  • Schwäbische Einzelmeisterschaft in Violau

    Schwäbische Einzelmeisterschaft in Violau

    Vom 12.-15.2. fanden in Violau die schwäbischen Einzelmeisterschaften statt. Der SC Dillingen war vermutlich mit so vielen Mitgliedern, wie noch nie zuvor? vor Ort. Zwei Spielerinnen, fünf Spieler und eine Betreuerin widmeten sich dort, statt ausgelassen Fasching zu feiern, dem Denksport. In der U16 gingen unsere zwei „Newcomer“ Mike und Dominic an den Start. Während…

  • Bayr. Rapid-Turnier in Neumarkt

    Bayr. Rapid-Turnier in Neumarkt

    Um sich für die Schwäbische Einzelmeisterschaft warm zu spielen, ging es für Yining, Annika und Marlene zum ersten bayrischen Rapid-Turnier im neuen Jahr in Neumarkt. In der U8 hatte Marlene einen sehr guten Start mit 3/3. In Runde 4 saß sie dem späteren Turniersieger Simon Roscher gegenüber. In vorteilhafter Stellung übersah sie leider den Gewinnweg…

  • Marlene und Yining beim 6. Tigersprung-Turnier in Günzburg

    Marlene und Yining beim 6. Tigersprung-Turnier in Günzburg

    Zur gleichen Reihe wie das Turnier in Berlin gehört auch das Tigersprung-Turnier das von der Schachschule Jussupow in Günzburg. Aufgrund der Bekanntheit der Familie Jussupow und des gezielten Trainings für junge Nachwuchstalente war das Turnier dort vergleichsweise stark besetzt. Marlene und Yining ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Bei Yining lief es am…