SC Dillingen 1 – SC Unterhaching 3,5:4,5

(Manfred Forscht, 2019-02-04)

Nach dem Spiel der 6. Runde in der Landesliga Süd war auch der letzte Hoffnungsschimmer der Dillinger vorbei, doch noch den Klassenerhalt zu schaffen. Der Tabellenletzte empfing die Mannschaft aus Unterhaching, die ebenfalls um den Erhalt der Liga kämpfte. Der Wettkampf begann für den Gastgeber mit einer Hiobsbotschaft, denn Helene Giss musste kurzfristig absagen, da ihre beiden Kinder erkrankt waren. Mit 7 Spielern, davon zwei Ersatzleuten waren die Aussichten auf einen Erfolg sehr gering. Dabei schlugen sich die Ersatzspieler recht beachtlich, denn Wolfgang Bauer und Michael Reif schafften gegen bessere Gegner remis. Reif hatte dabei einige schwierige Situationen zu meistern. Auch Christian Billing war mit einer Punkteteilung zufrieden, die ihm sein Gegner anbot. Wesentlich schwerer musste Uli Bäuml kämpfen, um die Punkteteilung zu erreichen. Am Spitzenbrett spielte FM Korbinian Nuber etwas zu passiv, sein FM Kollege Georg Schmidt nutze dies zu einem Sieg aus. Die beste Partie des Tages spielte Arthur Giss. Ohne Rücksicht auf Verluste spielte er auf Angriff und konnte trotz ungenauen Spiels am Ende die Partie noch für sich entscheiden. Nach verzweifelte Kampf schaffte Vitus Lederle lediglich ein Unentschieden. Dies war aber an diesem Tag zu wenig, der Wettkampf ging 3,5:4,5 verloren. In der nächsten Runde müssen die Dillinger zum Tabellenführer Trostberg anreisen. Da in diesem Wettkampf die Trauben sehr hoch hängen, werden sie wohl in der nächsten Spielsaison mit der Regionalliga vorlieb nehmen.



Arthur
Der glanzvolle Sieg von Arthur Giss reichte den Dillingern nicht zu einem Erfolg



Zu den anderen Runden: 1   2   3   4   5   6  

Tabellen und Statistiken der 1. Mannschaft

RangMannschaft 12345678910 MPktBPkt
1. TSV Trostberg 1 **     5   10 - 2 28.5 - 19.5
2. SAbt TSV Haunstetten 1   ** 4   5   6 9 - 3 27.5 - 20.5
3. Münchener SC 2 **     4   5 9 - 3 27.0 - 21.0
4. SC Gröbenzell 1 4   **   4 5 6   8 - 4 25.0 - 23.0
5. SC Unterhaching 1   ** 6   5   6 - 6 25.0 - 23.0
6. SC Rottal-Inn 1 3     2 ** 4   6 5 - 7 24.0 - 24.0
7. SK Kriegshaber 1   4 4   4 **   5 - 7 23.5 - 24.5
8. SC Tarrasch München 1 3   3 3   **   4 - 8 22.5 - 25.5
9. SK Freising 1   2     ** 5 4 - 8 20.0 - 28.0
10. SC Dillingen 1   2 3   2   3 ** 0 - 12 17.0 - 31.0

Brett SC Dillingen 1 DWZ ELO - SC Unterhaching 1 DWZ ELO 3½ - 4½
1 3 Nuber, Korbinian 2248 2281 - 1 Schmidt, Georg 2241 2346 0 - 1
2 4 Billing, Christian 2175 2206 - 5 Sargin, Anatol, Dr. 2107 2156 ½ - ½
3 5 Lederle, Vitus 2154 2196 - 7 Czap, Bernard 2054 2083 ½ - ½
4 6 Bäuml, Ulrich 2054 2097 - 8 Kessler, Jan 1969 2063 ½ - ½
5 8 Giss, Arthur 2056 2047 - 9 Sann, Michael 2028   1 - 0
6 10 Giss, Helene, Dr. 2032 2040 - 12 Broschwitz, Martin 2024 2167 - - +
7 11 Bauer, Wolfgang 1751 1826 - 13 Dervisevic, Ramiz 1866 1991 ½ - ½
8 12 Reif, Michael 1984 1884 - 18 Fuchs, Harald 1829 2005 ½ - ½
Schnitt: 2056 2072 - Schnitt: 2014 2115  
 

Einzelstatistik der 1. Mannschaft
BrettSpielerR1R2R3R4R5R6Ges+/-
1Lilit Mkrtchian 0/0±0
2Blasius Nuber 0/0±0
3Korbinian Nuber00.50.50.50.502/6-2
4Christian Billing10.5 010.53/5+1
5Vitus Lederle010.50.50.50.53/6±0
6Uli Bäuml000010.51.5/6-3
7Thomas Darr 0/0±0
8Arthur Giss0.500.50012/6-2
9Johannes Sperr 0.50 0.5/2-1
10Dr. Helene Giss0.5 0.5 0.5-1.5/3±0
11Wolfgang Bauer0.500.5000.51.5/6-3
12Michael Reif 0.5 0.51/2±0
13Peter Richtmann 00.5 0.5/2-1
14Ulrich Kapfer0.50 0.5/2-1
17Nicole Nentwig 0 0/1-1