SC Dillingen Schachnews>

Die Bilder vom Maiopen sind online

(Helene Giss, 2016-05-04)

Ihr findet die Bilder in unserer Galerie. Dorthin gelangt ihr über den Link auf dieser Seite.

16. Dillinger Schnellschachopen

Am 1.Mai fand nun schon zum 16.Mal unser traditionelles Schnellschachopen statt. Leider war dieses Jahr das Interesse nicht ganz so groß wie in den letzten Jahren, insgesamt gingen 28 Teilnehmer an den Start. Vielleicht war das Problem, dass der 1.Mai dieses Jahr ein Sonntag war, sodass der zusätzliche Feiertag weggefallen ist.

Insgesamt gestaltete sich das Turnier dann sehr spannend. Schon in der 2. Runde gab es die ersten „Favoritenstürze“, Korbinian musste eine Niederlage einstecken.

Die übrigen Dillinger schlugen sich dafür wacker, neben Uli und Vitus spielte auch Michael an den vorderen Brettern mit. Vor der letzten Runde lagen dann Vitus, der vereinslose Lothar Hübner und Benedikt Förch aus Nördlingen punktgleich an der Spitze. Am Ende hatte Lothar Hübner das beste Ende für sich und konnte den Turniersieg einfahren. 2. Wurde Benedikt Förch und den dritten Rang belegte Vitus. Auch die Plätze 4-6 belegten dann Dillinger: Uli, Korbi und Michael.

Besonders erwähnenswert ist noch das gute Abschneiden von Walter Lechler, der den Ratingpreis gewann und gegen zahlreiche höher Gewertete punkten konnte.

Den Jugendpreis gewann Johannes Rieder von Airbus Helicopters, doch auch Gabriel Sandtner aus unsrem Verein und Christopher Kungel aus Gundelfingen, die beiden anderen jugendlichen Teilnehmer, schlugen sich sehr wacker.

Insgesamt verlief das Turnier reibungslos. Arthur, der in diesem Jahr das erste Mal das Turnier leitete, meisterte diese Aufgabe gut.

Wir bedanken uns bei allen Spielern für die Teilnahme und für den großen Appetit und hoffen, dass im nächsten Jahr wieder ein paar mehr Teilnehmer zu uns kommen.

Link zum Turnier:

Galerie zum Artikel: