SC Dillingen Schachnews>

Dillingen 2 - Gundelfingen 1 6-2

(Michael Reif, 2016-02-23)

Einen weiteren wichtigen Zwischenschritt auf dem Weg zum sofortigen Wiederaufstieg konnten wir heute gegen Gundelfingen tätigen. Den Anfang durfte ich dabei selbst machen - nachdem meine Initiative am Königsflügel immer mehr zugenommen hatte, gelang es mir mit einem taktischen Trick, meine Dame entscheidend zu aktivieren. Simon Neipps Sieghoffnungen ließen sich demgegenüber leider nicht realisieren, am Ende war das Endspiel totremis.

Für den nächsten vollen Punkt sorgte Artur Göttle, der ein Bäuerlein nach dem anderen eroberte und seinen aufgabeunwilligen Gegner letztlich mit zwei Bauern mattsetzte. Nachdem unser beruhigender Zwei-Punkte-Vorsprung durch Nicole Nentwigs Niederlage kurzzeitig geschrumpft war, konnte Peter Richtmann ein taktisches Versehen seines Gegners ausnutzen und den alten Abstand wiederherstellen.

Den entscheidenden vierten Sieg erzielte Edi Sawicki auf kuriose Weise: Er drohte eine recht offensichtliche Springergabel, die sein Gegner auch sah, humorig kommentierte und anschließend seinen Zug ausführte. Danach... ging die Gabel immer noch, und der Gegner gab auf, nachdem er sich genug lautstarke Selbstbetitelungen gegeben hatte.

Uli Kapfers Endspiel am Spitzenbrett stand zwischenzeitlich auf Messers Schneide und war m. E. für ihn verloren. Allerdings war die Konstellation mit einem Springer und zwei Bauern auf jeder Seite nicht einfach zu spielen und das Remis letztlich wohl leistungsgerecht. Den Schlusspunkt konnte somit Siggi Scheu setzen, dessen jugendlicher Gegner ihm lange Zeit kampfstark Paroli bot, letztlich aber doch Siggis Erfahrung Tribut zollen musste.

In die letzten beiden Spiele gehen wir also weiterhin mit weißer Weste und können bei einem Sieg im nächsten Spiel den Wiederaufstieg schon vorzeitig perfekt machen.



Zu den anderen Runden: 1   2   3   4   5   6   7  

Tabellen und Statistiken der 2. Mannschaft

RangMannschaft 12345678 MPktBPkt
1. Dillingen 2 ** 7   6   6 10 - 0 32.0 - 8.0
2. Nördlingen 1 1 ** 4 5   5   7 - 3 21.5 - 18.5
3. Leipheim 1 4 ** 5     5 7 - 3 21.0 - 19.0
4. Airbus Helicopters Sportgemeinschaft 1   3 3 ** 6   6 6 - 4 23.5 - 16.5
5. Bäumenheim     2 ** 3 6 4 - 6 18.0 - 22.0
6. Gundelfingen 1 2 3     5 ** 4 3 - 7 17.5 - 22.5
7. Kötz/Ichenhausen 2   2 **   2 - 8 13.0 - 27.0
8. Zusamspringer 1 2   3 2 4   ** 1 - 9 13.5 - 26.5

Brett Dillingen 2 DWZ - Gundelfingen 1 DWZ 6 - 2
1 2 Kapfer, Ulrich 1892 - 2 Graf, Bernhard 1618 ½ - ½
2 3 Reif, Michael 1967 - 3 Lindenthal, Gerhard 1595 1 - 0
3 5 Richtmann, Peter 1876 - 4 Bresnjak, Joerg 1534 1 - 0
4 6 Nentwig, Nicole 1726 - 5 Heger, Herbert 1406 0 - 1
5 7 Göttle, Artur 1875 - 7 Stockhammer, Alexander 1189 1 - 0
6 8 Scheu, Siegfried 1750 - 8 Kungel, Christopher 1447 1 - 0
7 9 Neipp, Simon 1516 - 10 Gallenmueller, Josef 1335 ½ - ½
8 10 Sawicki, Eduard 1545 - 12 Saufler, Anton 1264 1 - 0
Schnitt: 1768 - Schnitt: 1423  
 

Einzelstatistik der 2. Mannschaft
BrettSpielerR1R2R3R4R5Ges+/-
1Helene Nuber0.5 1 1.5/2+1
2Uli Kapfer1 0.50.52/3+1
3Michael Reif 10.5113.5/4+3
4Benedikt Tratzmiller10.511 3.5/4+3
5Peter Richtmann1+0.5113.5/4+3
6Nicole Nentwig0.511002.5/5±0
7Artur Göttle1 12/2+2
8Siegfried Scheu10.50.5114/5+3
9Simon Neipp +110.52.5/3+2
10Eduard Sawicki101114/5+3
11Andreas Schwarz 0/0±0
12Steffen Perkuhn 0/0±0
13Anton Mok + 0/0±0
14Manfred Forscht 0/0±0
15Sergej Giss 0/0±0
17Sohil Yousefzadeh 0/0±0
46Wolfgang Bauer 0/0±0