SC Dillingen Schachnews>

Zwischenbericht vom ersten Spieltag der Deutschen Schnellschachmeisterschaft der Damen. LIVE-ÜBERTRAGUNG DER PARTIEN!!!

(Helene Giss, 2015-09-12)

Startschuss der deutschen Schnellschachmeisterschaften der Frauen

Heute war der erste Tag der Deutschen Schnellschachmeisterschaften der Frauen in Dillingen.

Pünktlich, aber nicht ganz vollzählig (die Teilnehmerin aus Thüringen reiste leider nicht an) und deshalb mit einem ungeraden Teilnehmerfeld starteten wir nach kurzen Begrüßungsworten mit der ersten Runde.

Schon zu Beginn zeigte sich, dass es in diesem Jahr keine klare Favoritin gibt. Gleich in der ersten Runde konnten einige der oberen Setzhälfte ihre Partien nicht gewinnen. Dies setzte sich auch in den folgenden Runden fort, sodass noch alles offen ist.

Nach 5 Runden führt meine Damenmannschaftskollegin Anita Stangl vom FC Bayern München mit 4,5/5 vor Heike Germann aus Brandenburg mit 4/5 und vier Spielerinnen mit 3,5/5.

Für uns Dillingerinnen läuft es leider nicht so gut. Während Nicole die 5.Runde spielfrei hatte und nun 1,5 Zähler auf ihrem Konto hat, liege ich mit 2,5 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hoffen wir, dass wir morgen den Heimvorteil besser nutzen können.

Wer will, kann natürlich auch morgen wieder das Geschehen live verfolgen, sowohl vor Ort im Colleg als auch im Internet auf unserer Seite!

Galerie zum Artikel: