SC Dillingen Schachnews>

Dillingen 1 - Kriegshaber 1 2,5 - 5,5

(Korbinian Nuber, 2015-01-18)

Bittere Niederlage gegen Kriegshaber

Im Abstiegskampf erlitten wir gegen Kriegshaber - mal wieder - einen ziemlichen Dämpfer. Irgendwie verlieren wir jedes Mal gegen die Kriegshaberer.

Es begann gleich ziemlich schlecht. Thomas war wohl geistig noch nicht ganz bei der Sache, stellte im achten Zug eine Figur ein und gab gleich im Anschluss auf.

Die anderen Partien gingen alle über die Zeitkontrolle hinaus. Doch auch hier war der Verlauf nicht wie erhofft.

Arthur stand von Beginn an schlecht und konnte auch im Mittelspiel die gegnerische Umklammerung nicht lösen. Am Ende war er völlig bewegungsunfähig und musste die Waffen strecken.

Ich konnte immerhin unseren ersten halben Punkt beisteuern. Die Partie befand sich stets etwa im Gleichgewicht, auch wenn ich an mehreren Stellen minimalen Vorteil hätte erzielen können. Daher ging die Punkteteilung absolut in Ordnung.

Blasius konnte uns immerhin wieder auf einen Punkt Rückstand heranbringen. Er legte die Partie sehr zweischneidig an und die Stellung war lange Zeit sehr unklar. Als Blasius' Gegner schließlich etwas Vorteil erzielen konnte, vergab er diesen postwendend wieder und fand sich in einem Endspiel wieder, in dem Blasius zwei sehr starke verbundene Freibauern gegen die Qualität hatte. Diesen Vorteil verwertete er ohne Probleme.

Vitus musste sich am Ende seiner Partie zähneknirschend mit einer Punkteteilung abfinden. Er übernahm von Beginn an die Initiative und gelangte schließlich in ein vorteilhaftes Doppelturmendspiel. Dort setzte er leider ungenau fort und der Vorteil rann ihm durch die Finger.

Uli musste leider eine Niederlage einstecken. Er kam ordentlich aus der Eröffnung und erarbeitete sich nach und nach großen Vorteil. Bei dessen Realisierung fand er jedoch keinen guten Plan und seine Stellung wurde zusehends schlechter. Schlussendlich musste er sogar das Handtuch werfen.

Christian konnte seine lange Zeit verlorene Partie immerhin noch ins Remis retten. Er hatte nach der Eröffnung eigentlich eine sehr aussichtsreiche Stellung, übersah aber eine kleine Kombi, bei der er eine Figur gegen zwei Bauern einbüßte. Das entstandene Endspiel behandelte sein Gegner aber nicht gut und am Ende reichte man sich die Hand zur Punkteteilung.

Helene verlor die längste Partie des Tages sehr ärgerlich. Sie stand die meiste Zeit sehr gut und hatte teilweise großen Vorteil. Doch bei manchen Zügen agierte sie zu vorsichtig und verpasste ihre Chancen. So kam es wie es kommen musste. Sie büßte eine Quali ein und wurde am Ende auch noch mattgesetzt.

Damit stand das Endergebnis mit 5,5 - 2,5 für Kriegshaber fest. Da wäre deutlich mehr für uns drin gewesen. So stecken wir weiter auf dem vorletzten Platz fest und müssen langsam wieder Punkte holen. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich am 1.2. gegen den Zweitligaabsteiger aus Nürnberg. Auch nicht unbedingt ein Aufbaugegner.



Zu den anderen Runden: 1   2   3   4   5   6   7   8   9  

Tabellen und Statistiken der 1. Mannschaft

RangMannschaft 12345678910 MPktBPkt
1. SK Göggingen 1 **   5       10 - 0 28.0 - 12.0
2. SC Erlangen 1 ** 5         8 - 2 22.0 - 18.0
3. FC Bayern München 2   3 ** 4 4       6 - 4 22.0 - 18.0
4. SC Garching 1   4 **         5 - 3 20.5 - 11.5
5. SC NT Nürnberg 1 3   4   ** 5       5 5 - 3 17.0 - 15.0
6. SC Gröbenzell 1       3 **   5 4 - 6 19.5 - 20.5
7. SK Kriegshaber 1       **   4 - 6 18.5 - 21.5
8. TSV Kareth-Lappersdorf 1       **   4 - 6 16.5 - 23.5
9. SC Dillingen 1   ½       ** 2 - 8 12.5 - 27.5
10. SV Puschendorf 1       3 3   ** 0 - 10 15.5 - 24.5

Brett SC Dillingen 1 DWZ ELO - SK Kriegshaber 1 DWZ ELO 2½ - 5½
1 2 Nuber, Blasius 2373 2371 - 1 Wolfsteiner, Helmut 2372 2385 1 - 0
2 3 Nuber, Korbinian 2240 2272 - 2 Schnelzer, Reinhold, Dr. 2215 2250 ½ - ½
3 4 Billing, Christian 2160 2218 - 3 Lavrinenkov, Vadim 2160 2190 ½ - ½
4 5 Lederle, Vitus 2149 2251 - 4 Bintakies, Michael 2153 2188 ½ - ½
5 6 Bäuml, Ulrich 2049 2109 - 5 Demel, Paul 2143 2161 0 - 1
6 7 Darr, Thomas 2075 2098 - 6 Hahn, Christoph, Dr. 2126 2180 0 - 1
7 8 Giss, Arthur 2060 2051 - 7 Reis, Thomas 2169 2207 0 - 1
8 9 Giss, Helene 1979 2045 - 9 Stelter, Felix, Dr. 2087 2073 0 - 1
Schnitt: 2135 2176 - Schnitt: 2178 2204  
 

Einzelstatistik der 1. Mannschaft
BrettSpielerR1R2R3R4R5Ges+/-
1Lilit Mkrtchian 0/0±0
2Blasius Nuber0.500011.5/5-2
3Korbinian Nuber1010.50.53/5+1
4Christian Billing0.50000.51/5-3
5Vitus Lederle10+00.51.5/4-1
6Uli Bäuml000.5000.5/5-4
7Thomas Darr0.5 000.5/3-2
8Arthur Giss100001/5-3
9Helene Giss110002/5-1
10Ulrich Kapfer 0 0/1-1
11Johannes Sperr 0/0±0
12Michael Reif 0.5 0.5/1±0