SC Dillingen Schachnews>

Senioren: JVA Kaisheim – SC Dillingen 2:2

(Manfred Forscht, 2014-11-16) Es ist immer wieder ein eigenartiges Gefühl, das Heimspiel der Senioren-Mannschaft in der JVA Kaisheim auszutragen. Dabei trafen wir im Schulungszentrum der Strafanstalt auf sehr angenehme Schachpartner, mit denen wir ein fast freundschaftliches Match austrugen. An Brett 1 saß Artur Göttle einem sehr jungen Gegner gegenüber, dem er schon in seiner Augsburger Zeit das Schachspielen beigebracht hatte. Scheinbar hat dieser jetzt mehr Zeit zum Schachspielen, denn er bezwang seinen einstigen Schachlehrer recht eindeutig. Leichter hatte es Siggi Scheu am 2. Brett, er gewann ohne große Mühe. Ich selbst hätte eigentlich Remis spielen müssen, aber auch diesmal patzte ich und verlor. Als wir uns schon mit einer Niederlage abgefunden hatte, rettete Sohil Yousefzadeh mit einem nicht mehr erwarteten Sieg im Turmendspiel das 2:2 Unentschieden.