SC Dillingen Schachnews>

Dillingen 1 - Garching 3 5-3

(Manfred Forscht, 2019-12-11)

In der 4. Runde der Regionalliga Süd-West musste die 1. Mannschaft des Dillinger Schachclubs beweisen, dass sie sich mit einem Sieg weiterhin in der Spitzengruppe halten und sich damit Hoffnungen auf den Wiederaufstieg machen kann. Mit einem sicheren 5:3 Sieg gegen Garching 3 gelang dies eindrucksvoll, dabei hätte der Erfolg durchaus höher ausfallen müssen. Da die Gäste nur mit 7 Spielern antraten, holte Christian Billing den ersten Punkt kampflos. Am Spitzenbrett war FM Korbinian Nuber eindeutig Chef im Ring, er gewann seine Partie souverän. Zum ersten Mal in dieser Saison musste Uli Kapfer als Ersatz aushelfen, er rechtfertigte seinen Einsatz und holte sicher den nächsten Punkt. Als Arthur Giss nach einem Königsangriff Material und damit die Partie gewann, stand es bereits 4:0 für den Gastgeber, es deutete sich ein Kantersieg an. Einen kleinen Dämpfer gab es, nachdem Wolfgang Bauer im Anschluss an einen Bauernverlust seine Partie verlor. Doch kurz darauf machte Helene Giss den Mannschaftssieg mit einem soliden Remis perfekt. Vitus Lederle erhöhte das Ergebnis mit seiner Remispartie, er war aber etwas unzufrieden. Wie in den letzten Begegnungen hatte er sich Vorteile erspielt, nutzte sie nicht aus und ließ ein Remis zu. Die letzte Partie von Uli Bäuml war sehr umkämpft. Die beiden Kontrahenten fanden nicht die besten Züge im Endspiel. Zum Schluss konnte sich Ulis Gegener durchsetzen und die Partie für sich entscheiden.

Im neuen Jahr fahren die Dillinger nach Haunstetten, wenn sie komplett antreten können, sollte auch diese Nuss zu knacken sein.



Zu den anderen Runden: 1   2   3   4   5  

Tabellen und Statistiken der 1. Mannschaft

RangMannschaft 12345678910 MPktBPkt
1. SF Augsburg 1 **     5       6 8 - 0 22.0 - 10.0
2. FC Bayern München 3   ** 4       5   7 - 1 21.0 - 11.0
3. SC Dillingen 1   4 **   5       7 - 1 18.0 - 14.0
4. SC Roter Turm Altstadt 1     **     5   5 6 - 2 18.0 - 14.0
5. SC Garching 3 3   3   **     5   4 - 4 15.5 - 16.5
6. TSV Haunstetten 2         ** 2   5 4 - 4 13.0 - 19.0
7. Münchener SC 3     3 6 **       2 - 6 15.0 - 17.0
8. SC Sendling 1         **   2 - 6 13.0 - 19.0
9. SC Haar 1   3   3     **   0 - 8 13.0 - 19.0
10. SK Rochade Augsburg 1 2     3   3     ** 0 - 8 11.5 - 20.5

Brett SC Dillingen 1 DWZ ELO - SC Garching 3 DWZ ELO 5 - 3
1 3 Nuber, Korbinian 2226 2281 - 2 Schindler, Sven 2165   1 - 0
2 4 Billing, Christian 2208 2206 - 3 Höcher, Michael 2157 2075 + - -
3 5 Lederle, Vitus 2190 2223 - 5 Englert, Jan 2048 2124 ½ - ½
4 6 Giss, Arthur 2033 2047 - 6 Wittke, Volker 2047   1 - 0
5 8 Bäuml, Ulrich 2058 2087 - 7 Wimmer, Martin 2030 2026 0 - 1
6 10 Giss, Helene, Dr. 2032 2040 - 8 Brozio, Jason 1993 1907 ½ - ½
7 11 Bauer, Wolfgang 1817 1872 - 14 Gradwohl, Manfred 2048   0 - 1
8 14 Kapfer, Ulrich 1785 1937 - 17 Krasotin, Valentin 1941 1773 1 - 0
Schnitt: 2043 2086 - Schnitt: 2053 1981  
 

Einzelstatistik der 1. Mannschaft
BrettSpielerR1R2R3R4Ges+/-
1Lilit Mkrtchian 0/0±0
2Blasius Nuber 1- 1/1+1
3Korbinian Nuber0.510.513/4+2
4Christian Billing1 1+2/2+2
5Vitus Lederle0.5 0.50.51.5/3±0
6Arthur Giss10113/4+2
7Thomas Darr 0/0±0
8Uli Bäuml00.5 00.5/3-2
9Johannes Sperr0.50.5 1/2±0
10Dr. Helene Giss010.50.52/4±0
11Wolfgang Bauer 00.500.5/3-2
12Michael Reif 0.5 0.5/1±0
13Peter Richtmann1 0 1/2±0
14Ulrich Kapfer 11/1+1
17Nicole Nentwig 0/0±0