SC Dillingen Schachnews>

TSV Trostberg – SC Dillingen 1 3,5:4,5

(Manfred Forscht, 2019-02-25) Betretene Gesichter gab es nach dem Punktspiel der Landesliga Süd in der Schachmannschaft von Trostberg. Der Tabellenführer empfing den Tabellenletzten aus Dillingen, der bisher null Punkte auf dem Pluskonto hatte. Nachdem die Donaustädter nur mit sechs Spielern anreisen konnten, schien der Heimsieg der Trostberger nur Formsache zu sein. Als Nicole Nentwig ihre Partie aufgeben musste und Uli Bäuml in sehr verschachtelter Stellung remis akzeptieren musste, führten sie bereits 3,5:0,5. Doch dann starteten die Donaustädter eine furiose Aufholjagd und bewiesen, dass sie mit jedem Gegner mithalten können. Vitus Lederle opferte eine Bauern zugunsten eines starken Angriffes. Als sein Gegner die Qualität abgeben musste, erlöste ihn die Schachuhr vor längerem Leiden, denn er schaffte nicht die 40 Züge vor der Zeitkontrolle. Ähnlich siegte FM Korbinian Nuber, in aussichtsloser Stellung war auch bei seinem Gegenüber die Zeit vor der Kontrolle vorbei. Lange Zeit sah die Partie von Christian Billing nicht sehr vorteilhaft aus. Er konnte sich geschickt verteidigen und schaffte am Ende den vollen Punkt. In der letzten Partie zeigte Arthur Giss seine derzeit gute Form. Er zerlegte den Königsflügel seines Gegners und schaffte mit seinem Sieg den sensationellen 4,5:3,5 Erfolg für Dillingen. Er wird aber aller Voraussicht nicht mehr zum Klassenerhalt reichen, denn in den vergangenen Runden haben sie einige Male sehr unglücklich verloren. In der vorletzten Runde empfangen sie den SC Tarrasch München, dabei liegt sogar nochmals ein Sieg im Bereich des Möglichen.

Zu den anderen Runden: 1   2   3   4   5   6   7  

Tabellen und Statistiken der 1. Mannschaft

RangMannschaft 12345678910 MPktBPkt
1. SAbt TSV Haunstetten 1 **   4 5 5   6 11 - 3 32.5 - 23.5
2. TSV Trostberg 1   **   5 10 - 4 32.0 - 24.0
3. SC Gröbenzell 1 4 **   4 5 6   10 - 4 29.5 - 26.5
4. Münchener SC 2 **   4   5 9 - 5 30.5 - 25.5
5. SC Rottal-Inn 1 3     ** 4 2 6 7 - 7 28.5 - 27.5
6. SK Kriegshaber 1   4 4 4 **   7 - 7 28.0 - 28.0
7. SC Unterhaching 1 3 6   ** 5   6 - 8 28.0 - 28.0
8. SC Tarrasch München 1   3 3 3 **   4 - 10 26.0 - 30.0
9. SK Freising 1 2     ** 5 4 - 10 23.5 - 32.5
10. SC Dillingen 1 2   3 2   3 ** 2 - 12 21.5 - 34.5

Brett TSV Trostberg 1 DWZ ELO - SC Dillingen 1 DWZ ELO 3½ - 4½
1 1 Kumic, Filip 2314   - 1 Mkrtchian, Lilit 2405 2390 + - -
2 3 Huch, Reiner 2231 2266 - 2 Nuber, Blasius 2317 2269 + - -
3 4 Kern, Johannes, Dr. 2150 2218 - 3 Nuber, Korbinian 2248 2281 0 - 1
4 5 Hinterreiter, Markus 2102 2052 - 4 Billing, Christian 2175 2206 0 - 1
5 6 Hartl, Aldo 2080 2143 - 5 Lederle, Vitus 2154 2196 0 - 1
6 7 Moser, Wolfgang 1994 2137 - 6 Bäuml, Ulrich 2054 2097 ½ - ½
7 8 Boes, Christoph 1968 1946 - 8 Giss, Arthur 2056 2047 0 - 1
8 10 Reisser, Simon 1919 1904 - 17 Nentwig, Nicole 1694 1862 1 - 0
Schnitt: 2094 2095 - Schnitt: 2137 2168  
 

Einzelstatistik der 1. Mannschaft
BrettSpielerR1R2R3R4R5R6R7Ges+/-
1Lilit Mkrtchian -0/0±0
2Blasius Nuber -0/0±0
3Korbinian Nuber00.50.50.50.5013/7-1
4Christian Billing10.5 010.514/6+2
5Vitus Lederle010.50.50.50.514/7+1
6Uli Bäuml000010.50.52/7-3
7Thomas Darr 0/0±0
8Arthur Giss0.500.500113/7-1
9Johannes Sperr 0.50 0.5/2-1
10Dr. Helene Giss0.5 0.5 0.5- 1.5/3±0
11Wolfgang Bauer0.500.5000.5 1.5/6-3
12Michael Reif 0.5 0.5 1/2±0
13Peter Richtmann 00.5 0.5/2-1
14Ulrich Kapfer0.50 0.5/2-1
17Nicole Nentwig 0 00/2-2