Dillingen 1 - Garching 2 4,5-3,5

(Korbinian Nuber, 2017-03-20)

Gegen Ende der Saison kommen wir langsam in Fahrt

Zur siebten Runde empfingen wir die zweite Mannschaft von Garching. Von der Papierform her waren wir Außenseiter, was noch dadurch verstärkt wurde, dass wir nur zu siebt antraten, da Blasius im Urlaub ist und die Zweite Mannschaft alle zur Verfügung stehenden Spieler für den Abstiegskampf braucht. Es entwickelte sich dennoch ein überraschend erfreulicher Partieverlauf für uns, den ich aber wegen meiner frühen Abreise leider nicht genau wiedergeben kann.

Meine Partie war nämlich bereits nach sieben Zügen beendet. Mein Gegner bot Remis, was ich wegen eines späteren Termins an diesem Tag dankend annahm.

Die nächste Entscheidung fiel bei Vitus. Er kam sehr gut aus der Eröffnung, setzte aber nicht konsequent fort, so dass sein Vorteil verschwand. Da half ihm sein Gegner und stellte eine Figur ein.

Christian brachte uns sogar in Führung. Er kam mit Schwarz sehr gut aus der Eröffnung. Auch er spielte nicht genau und der Vorteil war eigentlich dahin. Aber sein Widersacher zeigte sich ebenfalls großzügig und verfolgte einen schlechten Plan im Endspiel, den Christian widerlegen und damit gewinnen konnte.

Helene konnte sogar auf 3,5 - 1,5 erhöhen. Sie gewann früh einen Bauern bei guter Stellung. Diesen Vorteil konnte sie erst halten, dann vergrößern und schließlich zum Sieg umsetzen.

Mit dem Remis von Thomas war zumindest schon einmal das Mannschaftsunentschieden gesichert. Er spielte eine Variante, die ich früher auch gespielt habe. Darin konnte er schnell Ausgleich erzielen. Im Endspiel warf er kurzzeitig die Partie weg, was sein Kontrahent jedoch nicht sah. So konnte er in ein Remisendspiel überleiten.

Uli opferte eine Figur für Angriff, was objektiv wohl nicht besonders gut, aber in der praktischen Partie schwer zu verteidigen war. So opferte sein Gegner sicherheitshalber wenig später die Figur zurück und es entstand nach diversen Abwicklungen ein Remisendspiel. Damit machte Uli den Sieg perfekt.

Arthurs abschließende Niederlage war daher nicht weiter schlimm. In einer verwickelten Stellung stand er eigentlich gut, fand aber mehrmals nicht die richtige Fortsetzung. In der Folge kam er in ein schlechtes Damenendspiel. Hier versuchte er, Gegenspiel zu erhalten, was nach hinten losging.

Somit stand das Endergebnis mit 4,5 - 3,5 für uns fest. Scheinbar gewinnen wir immer, wenn wir nur zu siebt spielen, was ja bereits gegen Röhrnbach und Haunstetten so war. Auf Dauer ist das aber ein teures Vergnügen wegen der Strafzahlungen. Wobei wir damit natürlich deutlich günstiger fahren als manch anderer Verein mit Verstärkung von außen.



Zu den anderen Runden: 1   2   3   4   5   6   7   8   9  

Tabellen und Statistiken der 1. Mannschaft

RangMannschaft 12345678910 MPktBPkt
1. SV Deggendorf 1 ** 5   6   5 5 14 - 0 35.5 - 20.5
2. SC Gröbenzell 1 3 **   5   6 5 12 - 2 32.5 - 23.5
3. SC Tarrasch 45 München 1   ** 5 5   10 - 4 33.5 - 22.5
4. TSV Haunstetten 1 2   **   10 - 4 29.0 - 26.0
5. SC Dillingen 1   3 3 ** 4   9 - 5 29.0 - 27.0
6. SC Rottal 1 3 3   4 **   3 5 - 9 27.5 - 28.5
7. SK Kriegshaber 1     ** 5 4 - 10 26.0 - 30.0
8. SC Garching 1980 2 3   **   6 2 - 12 23.5 - 32.5
9. SV Röhrnbach 1 2   **   2 - 12 22.0 - 34.0
10. SK Freising 1 3   5 3 2   ** 2 - 12 20.5 - 34.5

Brett SC Dillingen 1 DWZ ELO - SC Garching 1980 2 DWZ ELO 4½ - 3½
1 2 Nuber, Blasius 2324 2284 - 1 Dehlinger, Alexander 2265 2272 - - +
2 3 Nuber, Korbinian 2264 2281 - 2 Rücker, Benjamin 2220 2260 ½ - ½
3 4 Billing, Christian 2150 2206 - 4 Schleich, Markus 2186 2205 1 - 0
4 5 Lederle, Vitus 2116 2196 - 5 Pitschka, Claus 2214 2251 1 - 0
5 6 Darr, Thomas 2061 2102 - 6 Sajka, Mariusz 2195 2214 ½ - ½
6 7 Bäuml, Ulrich 2043 2090 - 7 Mueller, Marcus 2159 2146 ½ - ½
7 8 Giss, Arthur 2006 2047 - 8 Schöllmann, Jochen 2108 2221 0 - 1
8 10 Giss, Helene, Dr. 1996 2044 - 9 Schreiner, Richard 2125 2099 1 - 0
Schnitt: 2120 2156 - Schnitt: 2184 2208  
 

Einzelstatistik der 1. Mannschaft
BrettSpielerR1R2R3R4R5R6R7Ges+/-
1Lilit Mkrtchian- 0.5 - 0.5/1±0
2Blasius Nuber+110.50.51-4/5+3
3Korbinian Nuber10.50010.50.53.5/7±0
4Christian Billing10.50.510.50.515/7+3
5Vitus Lederle 110.50.5115/6+4
6Thomas Darr00000.5 0.51/6-4
7Uli Bäuml0.50.50000.50.52/7-3
8Arthur Giss10.5011104.5/7+2
9Johannes Sperr 0/0±0
10Helene Giss0 0.5 11.5/3±0
11Michael Reif 1 1/1+1
12Ulrich Kapfer 0 0 0/2-2
15Wolfgang Bauer 0/0±0